Buch | Der Liebesteufel*

4. Februar 2015
Hallo! Ich wollte mich zuerst mal bei euch entschuldigen, dass eine ganze Woche lang kein Post kam. Da Marie und ich am Wochenende weg waren, wurde das mit den Beiträgen ein wenig verplant, was und wirklich Leid tut!
Komme ich jetzt aber mal zum Wesentlichen: Heute gibt es wieder eine Buchrezension. Dieses Buch bekam ich vom Verlag selbst zu Verfügung gestellt, um es zu Lesen und hier einen Beitrag darüber zu schreiben. Hierbei will ich ganz klar betonen, dass meine Meinung komplett auf Objektivität beruht und sich nicht durch die Kooperation beeinflussen ließ!


Wie ihr jedenfalls erkennen könnt, ihr das Buch noch relativ neu und ich habe es auf dem kindle gelesen. Die Geschichte selbst ist wird in 3 Sichten erzählt, jeweils in relativ kurzem Kapiteln. Anfangs war ich ein wenig verwirrt darüber, da die Kapitel immer nur den Namen des Erzählers hat und man so beim Inhalt keinen Überblick hat. Doch an die kurzen Kapiteln habe ich mich sehr schnell gewöhnt.

Durch die verschiedenen Charaktere, ist man als Leser immer auf dem neuesten Stand. Es vergeht eigentlich kein Augenblick, indem man etwas verpasst. Ist eine Person mal nicht abwesend, erfährt man alles in dessen Sicht. Dies finde ich persönlich richtig gut!

Obwohl der Täter seit der ersten Seite als "Er" präsent ist, bleibt die Spannung nie auf der Strecke liegen! Gerade durch die vielen Unterteilungen ist das Buch richtig fesselnd. Und obwohl das Buch nicht allzu viele Seite hat, hatte ich nie das Gefühl, dass alles zu schnell geht, die Geschichte zu schnell zu Ende ist.

Ich bin jedenfalls sehr froh, das Buch gelesen zu haben und freue mich definitiv schon auf weitere Romane der Autorin! Es tat richtig gut, mal wieder einen tollen Thriller zu lesen, den ich verschlungen konnte. Vielleicht konnte ich das Buch ja dem ein oder anderen unter euch näher bringen und bedanke mich nochmal beim Verlag, dass ich das Buch lesen durfte!

Kommentare

  1. Ich persönlich bin nicht so der Fan von Thrillern.
    Aber jetzt mal unabhängig davon: ich mag das Cover irgendwie total gerne. :D

    Liebe Grüße,
    VANITY ✿ LUXE

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und guten Tag,

    hm, ist das jetzt auch so eine Kurzgeschichte für das Ebook? Denn sie sind zur Zeit ja total in !

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :) Ech wollt juste soen,dass ech usech deng "Reszension" ganz gudd fannen.Mais ech giff et awer nach en Steck besser fannen,wannste vleit kuerz den Klappentext geifs mat dobeischreiwen oder kurz erklären giffs emwat et geht..sou kann een sech nach vill besser an Bild fannen,denken ech! :) oder vielleicht sou eng Art Bewertung mat Punkten?Fir mech ass dat emmer recht ausschlaggebend..:)
    Mais soss gefällt mer dein Blog deck gudd :) (Vleit wehste jo ween ech sin :p)
    Bis dann,Jasmine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moien :) Ma normalerweis verlinken ech eng Inhaltsangab, hun elo eben gemierkt, dass ech et hei dann wuel vergiess hun :) Mat Punkten hun ech emmer gemaach, feieren et dann wahrscheinlech rem an, ass jo net vill aanescht.
      Merci! :)

      Löschen
  4. Bin ein sehr großer Fan von solchen Posts. Habe selbst einen Kindle und liebe es dort E-Books drauf zu laden :)

    Liebe Grüße :)
    http://measlychocolate.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :) ich mag es vor allem, wenn uch in die Ferien fahre :)

      Löschen