Rezept | Vegetarische Reispfanne

8. Februar 2015
Huhu,
heute gibt es mal wieder ein Rezept von mir. Und zwar meine absolute Lieblings-Reispfanne, die nicht nur super lecker sondern auch super einfach ist!

Ihr braucht: 
Reis
1-2 Zucchini (Je nach Größe)
1-2 Paprika (Je nach Größe)
1 Lauch
1 Räuchertofu
Olivenöl (oder was ihr sonst gerne zum Braten verwendet)
Pfeffer&Salz



Und so gehts:
Den Tofu und das Gemüse klein schneiden.  Bei Bedarf das Gemüse vorher abspülen. Den Lauch erst, wenn er geschnitten wurde.



Der Tofu kommt zuerst in die Pfanne, damit er möglichst kross wird. Nach und nach das Gemüse hinzugeben und währenddessen den Reis kochen lassen. Nicht vergessen immer mal wieder in der Pfanne umzurühren!
Mit Salz und Pfeffer würzen.


Nach ca. 20 Minuten ist der Reis fertig und auch die Pfanne dürfte soweit sein. Jetzt müsst ihr nur noch alles auf einem Teller anrichten und dann dürft ihr auch schon genießen! ;)


Ich hoffe euch gefällt (und vor allem schmeckt) das Rezept! 
Viel Spaß beim Nachkochen und noch ein wunderschönes Restwochenende wünscht euch
Ps: Alle Fotos sind von mir und dürfen ohne meine Erlaubnis nicht weiter verwendet werden!

Kommentare

  1. Sieht wirklich sehr lecker aus, werde ich bald mal ausprobieren! :)

    AntwortenLöschen
  2. Yummy!

    Toller Post!

    Danke Dir für das Rezept!

    Werde ich sicher auch mal ausprobieren!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne doch! :))
      Viel Spaß beim Ausprobieren!

      LG

      Löschen
  3. Hallo und guten Morgen,

    geht auch normaler Tofu?

    Denn nicht immer bekommt an den Räuchertofu. Freue mich über Rezepte ohne Fleisch bitte mehr dazu.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Karin,
      das geht natürlich mit jedem Tofu den du bekommen kannst! :) Mir schmeckt nur Räuchertofu am besten und normalerweise hat jeder gute Bioladen den!

      LG Marie

      Löschen
  4. Das Rezept klingt so gut, das wird gleich getestet!

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe solche Reispfannen! Die mache ich mir auch ziemlich oft. Vor allem geht es auch immer so schön einfach und schnell :)

    Liebste Grüße,
    Nina von http://good-morningstarshine.blogspot.de/

    AntwortenLöschen