Fooddiary, Outfit und Mittwoch

15. April 2015

Na ihr? An diesem Morgen, habe ich einen einfachen Naturjogurt mit Agavensirup zum süßen, Blaubeeren und ein Zimt-Apfel Müsli von Barnhouse, welches mein absolutes Lieblingsmüsli ist. Eigentlich mag ich kein Zimt, doch in diesem Fall ist er nicht zu geschmacksintensiv und der Jogurt nimmt zusätzlich den Geschmack.


Da ich Mittags nicht viel Zeit hatte, habe ich mir ausnahmsweise auf die Schnelle Fertignudeln gemacht. Die Nudeln waren eigentlich ganz gut, nur war die Portion gerade einmal ausreichend. Dann habe ich ein Wasser (zur Hälfte Stilles-, zur Hälfte Sprudelwasser) mit einer Zitrone und Eis getrunken. Das ist für mich ein sehr guter Limonadenersatz. 


Am Abend habe ich dann noch eine Käsefondue mit Baguette gegessen. 
Bis morgen <3


1 Kommentar