Fooddiary, Outfit und Sonntag

19. April 2015



Guten Tag ihr Lieben! Zuerst, tut es mir unglaublich leid, dass gestern kein Post kam, nur hatte ich solche Internetprobleme, dass es unmöglich war, den Post hochzustellen. Morgen wird also trotzdem, noch ein letzter Post kommen! Da ich an diesem Morgen spät aufgestanden bin und noch vor dem Mittagessen joggen wollte, habe ich mich dazu entschlossen, nur eine Orange zu essen.


Gegen Mittag habe ich dann Linguine mit Pesto, Cherrytomaten und Käse gekocht.


Da ich am Abend bowlen war und sich direkt daneben ein Quick befindet (Sprengung jeglichen  Verführungsgrades), haben wir dort gegessen. Ich habe mich für eine Magic Box (oh ja ich wurde ausgelacht) mit Chickennuggets, Pommes, einem Trinkjoghurt und Wasser entschieden. 


Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen