Haul, ein paar all time favorites und gute Nachrichten

11. April 2015
Hallo ihr Lieben,
Da wir momentan in Luxemburg Ferien haben, hat sich wieder einmal einiges, hauptsächlich in Sachen Kosmetik,  angesammelt.
Doch beginnen wir zunächst mit den Kleidungsstücken:



Auch bei diesen Fotos kommen wieder meine üblichen ,,Probleme'' zum Vorschein:
Da (wie immer) alle Kleidungsstücke schwarz sind, erkennt man auf den Fotos nur schlecht, bis gar keinen den Unterschied zwischen den Oberteilen. Dies hat womöglich etwas damit zu tun, dass ich BIS JETZT alle Fotos mit meinem Handy schießen musste, da meine Speicherkarte den Geist aufgegeben hat und ich mich geweigert habe erneut Geld dafür auszugeben. Doch auf Michelles Drängen hin, habe ich mir endlich eine Neue gekauft. Ihr könnt euch also auf Fotos in einer besseren Qualität freuen! (Und ich kann stolz auf mich sein, dass ich meine Ego-Krise überwunden habe hah)
Das letzte Problem, welches ich jedoch nicht als ein Problem sehe, besteht darin, dass ich eigentlich immer wieder zu den gleichen Dingen zurückgreife, obwohl ich der Meinung bin, dass alle meine Kleidungsstücke überhaupt nicht miteinander vergleichen kann!
Ich habe mir also ein typisches Charlie T-shirt im Zara für 9.95 gekauft (links), dieses sitzt sehr locker, hat einen V-Ausschnitt und fühlt sich federleicht an. Außerdem habe ich mit dort eine Bluse für 39.95 gekauft, die ebenfalls einen V-Ausschnitt hat und sowohl entlang des Ausschnittes als auch entlang des Bauches mit Steinchen und Muster bestickt ist. Zum Schluss habe ich mir bei Pimkie für 14.99 ein T-shirt mit der Aufschrift ,,BLACK'' gekauft.


 

Kommen wir zunächst zu den Dingen, die ich eigentlich seit Jahren immer nachkaufe: 
Den Colgate Family Pack an Zahnbürsten (2,38), da das die billigsten oder mit die billigsten Zahnbürsten sind und ich nicht einsehe mehr für eine einzige Zahnbürste auszugeben und die Colgate Maxfresh Zahnpasta (1,91). Wie beinahe jeder, der sich mit Kosmetik beschäftigt benutzte auch ich das Bioderma sensibio Wasser (250 mL - 13.50) zum entfernen der Make-up Reste. Außerdem benutzte ich die Creme von Avène für empfindliche Mischhaut, einerseits zur normalen Anwendung nach dem Duschen bsw. andererseits zum verdünnen meiner Foundation.


Dann habe ich mir noch, ganz unspektakulär, Abschminktücher von Garnier (2.90), die ich immer bei meinem Freund zuhause benutze, Haarspangen und einen Nagelknipser (2.00) gekauft.
Ich benutze nur ganz selten falsche Nägel, doch wenn ich welche benutze, dann benutze ich auf jeden Fall gefärbte Nägel, da French Nails meiner Meinung nach immer künstlich aussehen und die Marke ,,imPRESS'' (9.68). Für mich sind das einfach die Nägel, die am besten Funktionieren, da sie lange halten, man keinen Kleber benötigt und sie somit unkompliziert sind und von sich aus schön und kurz! geformt sind, also sehr natürlich aussehen.


Kommen wir nun zu den Dingen, die ich mir und meiner Mutter neu zum ausprobieren gekauft habe. Auch ich bin jetzt endlich dem Hype der Batiste Trockenshampoos verfallen und habe mir zwei große (je 4.21)  und eine kleine Falsche (1.84) zum mitnehmen besorgt.  Dann habe ich mir noch Bioderma Handcreme gekauft, hierzu bin ich mir allerdings noch nicht sicher, ob sie mit der Neutrogena Handcreme mithalten kann. Auf die Bitte meiner Mutter hin, habe ich ihr den Essie Nagellackentferner (8.99)  gekauft. Außerdem habe ich uns das NUXE Makeupentferner Wasser (8.40) und das eau thermale von La Roche-Posay (6.80) gekauft. Ich wollte dann noch die BB Cream von Maybelline ausprobieren. 


Zu guter Letzt, hatte Sephora 25% auf allen Produkten. Also habe ich mir einen Highlighterstift (12.95) gekauft, welcher allerdings nie mein Favorit sein wird, da er zu viel Produkt abgibt. Dann noch einen beerigen Lippenstift in der Farbe 5033A (Swatch & Lippenstift links, 11.95)  und einen extreme liquid Lippenstift in der Farbe 07 Outrageous Rouge (Swatch & Lippenstift mittig, 14.95), welcher gegen alles außer Öl resistent sein soll, was ich auch bestätigen kann.
Zum Schluss habe ich mir noch, nach jahrelangem überlegen, die Naked Basics 1 gekauft, (27) was einer der besten Entscheidungen überhaupt war! Auf dem gesamten Einkauf wurden dann noch 30 abgerechnet, die Investition hat sich also wirklich ,,gelohnt'' (Auf jeden Fall fühle ich mich dadurch ein wenig besser).

Kommentare

  1. Toller Haul! Bei mir sammelt sich in den Ferien auch immer so einiges an..... :)
    Die T-Shirts sehen wirklich sehr süß aus und die Batiste Trockenshampoos sind echt gut.
    Wie cool, dass bei Sephora so guter Rabatt ist.
    Liebe grüße,
    Lea <3

    http://lovely-lea-world.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerade Rabatte verführen einen öfters zu Sachen die man sonst eigentlich nie kaufen würde, haha<3

      Löschen
  2. Du bist doch auch glücklich eine neue SD Karte zu besitzen :D Die Naked werde ich morgen testen, danke nochmal :*

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Du,

    immer wieder interessant gerade für mich, der nicht so firm auf diesem Gebiet ist was es nicht alles gibt...

    Bin gespannt auf Deine Beurteilung..LG..Karin..

    AntwortenLöschen