Haul | What was new in .. the last 3 months?

1. Juni 2015

Mission Beitrag schreiben 2.0! Ja genau.. Dieser Beitrag hier stand eigentlich schon. Geschrieben, geplant, bereit online zu gehen. Aber nein. Beim Schreiben eines zweiten Postes meinte es Blogger letzte Woche sehr gut mit mir und schwupps, da wurden die 2 Beiträge komplett gelöscht.. Ich war mega sauer und habe deshalb eigentlich gar keine Motivation, diesen (relativ langen) Post nochmal zu schreiben.. Aber egal, er soll online kommen und ich entschuldige mich jetzt schon dafür, dass er vielleicht von Schreiben her qualitativ nicht so gut geworden ist..

Jedenfalls habt ihr wahrscheinlich schon gemerkt, dass der Beitrag wieder von mir, Michelle, geschrieben wird. Mein persönliches kleines Blogcomeback! :D Ich habe am Mittwoch mein letztes schriftliches Examen, darauf folgen noch 3 Mündliche. Trotzdem werde ich ab jetzt wieder regelmäßig posten, weitere Infos dazu könnt ihr aber am Mittwoch in einem neuen Diary-Post lesen :) Ich quatsche aber jetzt mal nicht zu viel und zeige euch, was sich in den letzen 3 Monaten so alles angehäuft hat (irgendwie war das alte Intro besser..).


Pyjamaoberteil | H&M | 9,99€
Pyjamahose | H&M | 9,99€
Jeansjacke | Promod | ~40€
Lederjacke | Promod | ~50€

Den Pyjama kennt ihr schon aus dem letzten Haul und war geplant. Wie dort angekündigt dauerte es nicht lange, bis ich ihn mir noch in einer anderen Farbe zulegte :) Da ich zum Geburtstag aber auch einen Gutschein von Promod geschenkt bekommen hatte, durfte ein Besuch in dem Geschäft natürlich auch nicht fehlen. Mein Ziel war irgendeine leichtere Sommerjacke oder halt irgendetwas, das nicht allzu warm hält, weshalb man die Ausbeute wohl als halbwegs geplant ansehen kann :D Jedenfalls hing das letzte Mal eine Jeansjacke in meinem Schrank, als ich noch in der Grundschule war (glaube ich mal..). Da mir es diese jedoch sehr hübsch fand, durfte das 0815 Teil mit zu mir nach Hause. Beim Anblick der beigen Lederjacke verliebte ich mich sofort! Sie sieht nicht nur mega toll aus, sondern sitzt auch noch perfekt und man kann sie chillig, aber auch elegant tragen!


Lachsfarbene Bluse mit Knöpfen | Primark | 10-13€
Knallpinke Bluse (sitzt lockerer) | Primark | 10-13€
Schwarze Bluse mit Spitzendetails | Primark | 10-13€
Mintfarbene Bluse mit Spitzendetails | Primark | 10-13€

Irgendwann im März fuhr ich mit meiner Schwester nach Saarbrücken, wo ich das erste Mal einen Primark betrat. Schlussendlich habe ich 2 Fazits gezogen, die ich euch gleich noch erzählen werde :) Jedenfalls hielt ich schon etwas länger Ausschau nach einer Bluse, trotzdem war der Primark Einkauf eher ungeplant. Bis auf die Lachsfarbene (welche in der Wäsche ein wenig eingegangen ist..) liebe ich sie total und trage die Blusen auch richtig oft! Kommen wir jetzt aber mal zu meinem kleinen Anmerkungen: 1. Wie kann man da mit 3 vollen Tüten rauskommen? :D Ich hatte, zusammen mit meiner Schwester, gerade mal eine einzige.. 2. Ich werde da wohl nie im Leben eine Hose finden. Trotz der Anmerkung "lange Hosen", passe ich da dank meines Beckens nicht rein.. Naja, werden halt weiterhin etwas teurere (dafür aber perfekte) High Waisted Jeggins von Vero Moda gekauft :D


colour & go | 175 be berry now! | essence | 1,55€
Mizellen Reinigungswasser | Garnier | 4,95€ (500 ml)
all about matt! compact powder | essence | ~3€
Calligraph - Ultra Slim Eyeliner Pen | catrice cosmetics | 2,95€
Defining Blush | 020 Rose Royce | catrice cosmetics | 3,45€
Augen Make-Up Entferner | Nivea | 3,25€
dream Wonder Nude Make Up | 020 Cameo | Maybelline |~9€
Waschpeeling | Balea | 1,95€
all about matt! oil control paper | essence | ~2€
Aussome Dry Shampoo | Aussie | ~7€

Wegen dem am Anfang genannten Problem, will ich mich bei den Geschichten der vielen Beautyprodukten relativ kurz fassen :) Ungefähr die Hälfte des ganzen Einkaufs (u.a. Reinigungswasser & Blush) brachte mir Sally aus dem dm mit, diese waren also absolut geplant. Über einige davon habe ich auf meinem Instagram Account auch schon eine Review geschrieben, schaut also gerne vorbei, sofern ihr interessiert seid. Den Rest brachte mir meine Mama vor Kurzen mit. Nach dem Puder (meins ist fast leer) und der Foundation (in Luxemburg ist sie mir zu teuer :D) fragte ich sie selbst. Was ich bei Letzterer jedoch nicht verstehe: wieso variieren die Farben von Land zu Land? Bei uns haben die Farben Nummern zwischen 20 und 30, in Deutschland gibt es sie in 10er-Schritten (andere Namen inklusive).. Gott sei Dank traf meine Mama die richtige Farbe, denn ich LiEBE dieses Make-Up! Zudem brachte sie mir die beiden zuletzt aufgezählten Produkte so mit. Die Papierchen werde ich sicherlich im Sommer gebrauchen, nach einem Trockenshampoo habe ich schon lange gesucht (kein Douglas = kein Batiste..). Ich muss sagen, dass dieses hier seinen Dienst sehr gut erfüllt! :) Kurz gesagt: halbwegs geplant, halbwegs ungeplant.

Dies war es dann auch mit dem Haul über die letzten 3 Monate :) Nochmal sorry, falls die Schreibweise ein wenig scheiße klingt, aber ich hoffe, ich versteht meine Lage bezüglich dieses Postes.. Jedenfalls werde ich jetzt schon den nächsten vorbereite und planen, während ihr noch zwei Tage warten müsst :3 Aber keine Angst: wir hören wieder regelmäßig voneinander! ♥

Kommentare

  1. Hallo und guten Tag,

    schön, dass Du wieder on bist und mir gefallen Deine Postings, weil sie von Herzen kommen auch wenn mal was schief läuft bei Dir.

    Bin gespannt auf Mehr...LG..Karin...

    AntwortenLöschen