MM | P.S. Ich liebe dich (von Franzi)

27. Juli 2015 | 0 Comments

Inhalt
Als Gerry an einem Hirntumor stirbt, bricht für Holly die Welt zusammen. Sie hatten sich nichts mehr gewünscht, als für immer zusammen zu sein. Doch das Schicksal hat ihnen gnadenlos einen Strich durch die Rechnung gemacht. Ohne Gerry will auch Holly nicht mehr leben.
Doch dann entdeckt Holly einen Brief. Geschrieben von ihrer großen Liebe Gerry.
Kurz bevor er starb, schrieb er seiner geliebten Frau Briefe, Anweisungen um ihr in der schwierigen Zeit nach seinem Tod zu helfen. Holly beginnt seiner Fährte zu folgen. Zwischen Lachen und Weinen, Feiern und Trauern findet die junge Frau ganz langsam einen Weg zurück ins Leben...

Meinung
Ich habe gelacht, gelächelt, hatte Herzklopfen, Bauchkribbeln, Tränen in den Augen und Gänsehaut.
Hollys Geschichte geht unter die Haut und ich muss sagen, dass ich beinahe nicht mehr aufhören konnte zu lesen. Ja, ich hätte das Buch am liebsten nie mehr aus der Hand gelegt. Cecilia Ahern gehört ohnehin zu meinen Lieblingsautoren, ihre Schreibweise entführt den Leser ganz nebenbei in eine andere Welt. Eine Welt in der es wahre Liebe gibt. 

  
Fazit
Gansehautfeeling pur! Ein wunderbarer Roman voller Liebe, Humor und dem nötigen Tiefgant. Perfekt für alle, die es gerne romantisch, abwechslungsreich und realistisch mögen.
Eins meiner absoluten Lieblingsbücher! Lesen lohnt sich!

Ich hoffe, meiner allererste Buchrezension hat euch gefallen! Mir jedenfalls hat es unendlich viel Spaß gemacht! (Danke an Michelle, dass ich diesen Post auf ihrem wunderschönen Blog veröffentlichen durfte!)
Falls ihr mehr von mir lesen wollt, würde ich mich freuen, wenn ihr auf meinem Wohlfühlblog VergissDichNicht vorbeischaut.

Alles Liebe & viel Spaß beim Lesen, Eure Franzi
Read More »

Empfehlung | Glaubenssache Gewinnspiel

25. Juli 2015 | 0 Comments
Vielleicht können sich einige unter euch noch an das Buch Glaubenssache erinnern, das ich euch mal vorgestellt hatte. Nach diesem Post gab es jedoch noch sehr viel Trubel, mit dem sich die Autorin Skye Winter (unglücklicherweise) auseinandersetzen musste. Der größte Schritt war dabei, sich vom Verlag zu trennen und nun unter Self-Publishing veröffentlichen zu wollten.
Ich selbst kenne die fertige Geschichte nicht, da noch vieles abgeändert wurde. Als Erscheinungsdatum hat Skye nun den 5. August dieses Jahres angepeilt. Dies ist also schon sehr bald. Nun findet ein großes Gewinnspiel statt, welches sie organisiert hat, damit 3 tolle Menschen ein signiertes Buch gewinnen können und es zudem mehr Aufmerksamkeit bekommt. 
Ich will der wunderbaren Skye Winter nun ein wenig unter die Arme greifen und euch dieses Gewinnspiel ans Herz legen. Hier findet ihr die allgemeinen Informationen und hier alles Rechtliche.

Da dies nun auch ein eher ungeplanter Post war, wurde es nur "dazwischen gequetscht". Montag kommt daher wieder ein MM, auch wenn heute schon dieser Beitrag online ging. Vielleicht sehen sich ja einige von euch das Gewinnspiel oder vor allem das Buch an! :)
Read More »

Stay Essie | Livelikejenna

23. Juli 2015 | 0 Comments
Hallo ihr lieben, heute schleiche ich mich mal wieder auf Michie's Blog rum, die doofe treibt sich ja im schönen Amerika rum; ohne mich!!! Aber für mich geht es ja auch bald in den Urlaub, deswegen bin ich gar nicht all zu traurig.
Ich muss euch heute was verraten. Bis vor kurzem hatte ich keinen einzigen Essie Lack in meinem Haushalt. Jeder meiner Freunde hatte schon tausende und ich nicht einen einzigen! Aber ich muss auch ehrlich sein, ich habe es überlebt. Der Grund, warum ich mir jetzt doch einen zugelegt habe, ist der, dass meine beste Freundin diese Farbe hatte und die mir so gut gefallen hat, das ich diese auch gern haben wollte. Ich habe bei anderen Marken noch nicht so einen schönen Grauton gefunden, welcher auch gleichzeitig lavendelstichig ist. Er passt super zu meinem Kleiderschrankinhalt!


Da ich schon dabei war Geld auszugeben, habe ich es gleich nochmal etwas übertrieben und mir einen viel zu teuren Gel Lidschatten von Maybelline gekauft. Aber da er so unglaublich gut hält, war er mir das Geld wert! Natürlich habe ich ihn vorher bei Freunden getestet und da er mir soooo gut gefallen hat, habe ich dann auch mal etwas mehr dafür ausgegeben. Zuletzt durfte noch ein Bronzer mit, da ich gerade fleißig am üben bin was das Konturieren angeht.

 
Read More »

Frisuren | Hanna Marin (Pretty Little Liars)

18. Juli 2015 | 4 Comments
Wie ihr vielleicht wisst, bin ich ein riesiger Pretty Little Liars Junkie. Jeden Mittwoch morgen wird sich die neue Folge angeschaut und ich fieber jedes Mal aufs neue mit. Deshalb zeige ich euch heute 2 Frisuren, die an Hanna Marin inspiriert sind. Ich habe versucht, sie halbwegs nachzumachen, aber perfekt sind sie nicht. Das wollte ich auch gar nicht erreichen, denn mir ist bewusst, dass die Original-Frisuren von professionellen Haarstylisten gemacht wurden :D Zudem kommt, dass alles recht spontan entstand: Sehr spontanes Model (danke nochmal an dich Twini ♥), sehr glatte Haare und des Models erstes Mal vor der Kamera :3 Trotzdem bin ich total zufrieden mit den Ergebnissen, weil ich selbst froh bin, irgendetwas geflochtenes hinzubekommen. 
Jedenfalls sind unter den Bildern noch die Originale verlinkt und wenn ihr absoluter Anfänger im Flechten seid, habe ich hier noch ein Video für euch. So habe sogar auch ich sehr untalentierter Mensch flechten gelernt :)



Bei der ersten Frisur handelt es sich um einen sehr schlichten Zopf. Ihr müsst euch zuerst einen Seitenscheitel ziehen und dann einen ganz gewöhnlichen französischen Zopf flechten. Vor dem Ohr nehmt ihr dann keine Haare mehr dazu, flechtet aber noch ein wenig weiter. Das Ganze fixiert ihr dann mit Bobby Pins unter einer Strähne Haare, so dass man das Ende nicht sieht. Und schon habt ihr einen Zopf, mit dem ihr eure Haare nicht mehr im Gesicht hängen habt.



Die zweite Frisur ist perfekt für den Sommer, wenn ihr eure Haare mal nicht im Nacken hängen haben wollt. Wie auch schon vorher braucht ihr zuerst einen Seitenscheitel. Dann flechtet ihr über den Hinterkopf einen französischen Zopf (durch die glatten und dünnen Haare, erkennt man dies auf den Bildern leider sehr schlecht). Den Zopf selbst habe ich dann mit den restlichen Haaren mit einem Haargummi fixiert. Die Haare werden dann gezwirbelt, um das Haargummi gewickelt und mit (relativ vielen) Bobby Pins so fixiert, wie ihr es gerne haben möchtet. Und so schnell ist dann auch schon die nächste Frisur fertig! :)

Bevor ich mich jetzt verabschiede, wollte ich euch noch mitteilen, dass dieser Beitrag unter dem Motto Serien Junkies entstanden ist. Ich verlinke euch unten jede Teilnehmerin, es sind echt mega schöne Posts dabei. Von Outfits bis hin zu Make Up. Es lohnt sich also wirklich, einmal vorbeizuschauen.



Was sind denn so eure Lieblingsserien? Fiebert ihr immer so dolle mit, wie ich es vor allem bei PLL tue? :D Ich wünsche euch dann jetzt noch ein schönes Wochenende und so richtig sehen wir uns erst gegen den 20. August wieder :) Ich bin bis dahin im Urlaub, Beiträge sind aber fertig und geplant! Diese folgen also wie normal, nur dass sie früher geschrieben worden sind :) Da ich nicht weiß, wie es mit Wifi dort hinten aussieht, kann ich euch auch ncht sofort auf Fragen antworten oder Kommentare freischalten. Ich bitte um Verständnis und bis zum nächsten Mal! :) Image Map
Read More »

Outfit | A Summer Outfit

16. Juli 2015 | 7 Comments

Nach langer Suche hatte ja auch ich endlich 2 Jumpsuits gefunden, die ich nun schon öfters im Sommer getragen haben. Vor allem da sie nicht mega eng anliegen, fühlen sie sich mega bequem an. Da der eine Jumpsuit etwas schlichter ist, habe ich ihn mit auffälligen Schuhen kombiniert, die förmlich nach gutem Wetter schreien. Wird es abends dann ein wenig frischer, man trotzdem draußen bleibt, zeige ich euch noch eine kleine Kombination mit einem blauen Pullover :)
Zudem will ich noch hinzufügen, dass für mich Sommer ebenfalls Messy Dutt und nicht viel Schminke bedeutet! Ich sehe nicht wirklich ein, wieso ich bei warmem Wetter die Haare im Nacken kleben und den Schweiß im Gesicht haben soll :D So habe ich nur ein wenig Wimperntusche aufgetragen und meine Haare irgendwie nach oben gesteckt. Ziel ist ja nur, dass sie halten! :)





Jumpsuit: Promod | Pullover: Vero Moda | Schuhe: Vans | Kette: Konplott
Read More »

MM | The Best of Me

13. Juli 2015 | 2 Comments

Kann Liebe die Vergangenheit überwinden? Amanda und Dawson sind erst siebzehn, als sie sich unsterblich ineinander verlieben. Doch ihre Familien bekämpfen die Beziehung, und widrige Umstände trennen sie schließlich endgültig. Fünfundzwanzig Jahre später kehren die beiden in ihr Heimatstädtchen zurück. Sie empfinden noch genauso tief füreinander wie damals. Aber beide sind von Schicksalsschlägen gezeichnet, und die Kluft zwischen ihnen scheint größer denn je zu sein ... Copyright by lovelybooks

Schon nach der ersten Seite merkt man als Leser sofort, wer das Buch geschrieben hat. Man wird sofort ins Buch gezogen und fühlt sich als Mitmensch. Man lernt Dawson kennen, erfährt vieles über Amanda. Beide scheinen ein total unterschiedliches Leben zu haben. Als Leser ist man anfangs nichts ahnend, dass diese zwei Menschen trotzdem viel mehr verbindet. Sie haben eine gemeinsame Vergangenheit, die man erst im Laufe des Buches kennenlernt. Trotzdem finde ich Flashbacks viel besser, als wenn alles auf einmal erfährt.

Das erste Wiedersehen von Amanda und Dawson hat mir komplett den Atem geraubt. Klar klingt das übertrieben, doch genau wegen solchen Szenen lässt Sparks die Mädchenherzen höher schlagen! Da die Gefühle der Vergangenheit noch nicht erloschen sind, folgt ein Ereignis auf das nächste. Es ist viel Zeit vergangen, die Leben beider haben sich verändert und sie wissen genau, dass nicht alles wieder wie früher werden kann.

Als man dann glaubt, man käme dem Ende näher, man wüsste schon alles.. Ja genau dann kommt nochmal eine Wendung. Diese lässt mich nicht nur geschockt mit dem Buch in der Hand und sprachlos auf dem Bett sitzen, die löscht auch all meine Vorahnungen für das Ende. Obwohl ich anfangs ein wenig sauer war, dass das Buch nicht so ausgehen würde, wie ich es mir anfangs erhoffte, so war ich umso glücklicher mit dem gewollten Ende von Nicholas Sparks.

Mein zweiter Nicholas Sparks Roman mit einem unerwartendem Ende. Das Buch hat mich durch viele Gemütszustände gehen lassen. Ich habe gelacht, gehofft und auch fast geweint. Ein fantastisches Buch, das man, vor allem als Mädchen, gelesen haben muss. Ich werde mir sicherlich noch mehrere Bücher kaufen, die ich sicherlich genauso lieben werde!

Read More »

Haul | What was new in .. June? Part II

9. Juli 2015 | 2 Comments

Etwas später kommt dann auch schon der zweite Teil meines Juni Hauls. Es handelt sich diesmal nur um Fashion Zeugs. Und wie ihr ja wisst, fahre ich gleich in die Ferien, so wird kein Juli Haul online kommen, nur ein großer aus Amerika :) Da ich aber trotzdem ein paar Sachen gekauft habe, zeige ich euch die Sachen auf Instagram mit den üblichen Infos. Wenn ihr also den momentanen Juli Einkauf sehen wollt, müsst ihr hier vorbeischauen :)


Jumpsuit | Sandfarben | Promod | ~37€
Jumpsuit | Gemustert | Promod | ~37€

Ich bin schon etwas länger auf der Suche nach tollen, kurzen Jumpsuits gewesen und bin dann auf der Onlineseite von Promod fündig geworden. Kurz darauf stand ich im Laden und nach dem anprobieren stand fest, dass ich sie haben musste! Dieser Einkauf war also eher geplant und ich finde so einen Einteiler einfach mega bequem und praktisch, wenn man mal nicht weiß, was anziehen :3

 
Sneakers | Blumenmuster | Vans | 70€
Sneakers | Schwarz | Converse | 70€

Ich halte mich mal kurz: Sommerschuhe + notwendige schlichte Schuhe + 20% = muss ich haben! Die Vans hatte ich anfangs nur in schwarz gesehen, doch die weiße fand ich viel sommerlicher! :) Da ich dann noch Converse brauchte, die zu allem passte, kamen die schwarzen dank der Reduzierung auch noch mit! :) War also ungeplant, bereue es aber absolut gar nicht (habe ja immerhin fast 30€ gespart)!


Nicole Cross-Body | White Metallic/Silver | Paul's Boutique | 74€ (umgerechnet)

Ich wollte schon länger eine neue Paul's Boutique, doch der Versand ließ mich immer wieder zögern. Dank meiner Schwester, die für ein paar Tage nach London flog, darf ich euch nun mein neues Baby vorstellen! Ich bin so glücklich, dass es die Tasche im Topshop gab und gehe nie mehr ohne diese Tasche aus dem Haus! Also ein halbwegs geplanter Kauf, über den ich diesem Monat wohl am glücklichsten bin!

So, das war es dann auch von meiner Seite. Hat sonst noch jemand etwas von Paul's Boutique? Und wie steht ihr zu Jumpsuits? Ich bin schon gespannt, ob ihr im Sommer auch auf bequem setzt! :)
Read More »

MM | Safa - Die Rettung der kleinen Wüstenblume

7. Juli 2015 | 1 Comment

Da in den letzten Tagen viel los war, kommt mein Meaning-Monday ausnahmweise jetzt am Dienstag. Ich muss nun in den nächsten 2 Wochen noch sehr viel für die Ferien erledigen, unter anderem die ganzen Posts bis ich wieder aus den Ferien zurück bin.. und das sind nicht gerade wenig! 

Viele von euch kennen sicherlich den Film oder das Buch Wüstenblume. Als ich dann dieses Buch im Kiosk stehen sah, musste ich es sofort haben! Das entscheidende an dem Buch von Waris Dirie ist für mich der Fakt, dass die Geschichte real und nicht erfunden ist. Alle Gespräche basieren auf echten Geschehnissen.

Das Buch ist jetzt sicherlicht nicht das spannendste aller Zeiten, trotzdem berührte es mich. Die kleine Safa bekommt für ihr Alter sehr viel mit, vor allem was das Thema Genitalverstümmelung angeht. An manchen Stellen ist man schon fast geschockt, wenn man liest, wie das kleine Mädchen in verschiedenen Situationen reagiert. Dies kommt aber wohl auch davon, dass in Afrika eine ganz andere Kultur herrscht, dort manches selbstverständlich ist, was man als Europäer gar nicht verstehen mag.

Das mit dem Kulturunterschied wird vor allem klar, wenn man sich das Bild Europas aus der Sicht der Afrikaner ansieht. Ich war manchmal echt entsetzt und geschockt, was in dem Buch für Sätze auftauchen. Ich will echt nicht zu viel verraten und darauf eingehen, aber der Fakt, dass "wir" als kleines Schlaraffenland angesehen werden, indem alles ohne Geld oder sonst was, möglich ist, hat mir echt die Sprache verschlagen..

Als Fazit kann ich echt nur sagen, dass Waris Dirie ein echtes Vorbild ist. Sie hat den Absprung aus Afrika geschafft, wurde erfolgreich und blieb immer auf dem Boden! Sie kämpft gegen etwas, das in manchen Ländern immer noch als Tabuthema gilt und mit ihren Büchern bringt sie dieses Thema den Menschen nicht zur näher, sondern zeigt auch, dass eine Änderung möglich ist!
Für jeden von euch da draußen, der sich also nur ein wenig dafür interessiert, wie Waris Dirie die kleine Wüstenblume retten will, soll das Buch unbedingt kaufen! :)
Read More »

Haul | What was new in .. June? Part I

2. Juli 2015 | 7 Comments

Da ich im Juni relativ viel eingekauft habe, werde ich den Haul einteilen: Beauty und Fashion :) Einen Bücher Haul werde ich nicht posten, da ihr sowieso Rezensionen lesen könnt, so dass ein einzelner Post dazu relativ unnötig wäre.

Im Vorraus sage ich schon einmal, dass jedes Produkt geplant gekauft wurde. Ich bin zusammen mit Sally und einer schönen Einkaufsliste zum dm gefahren, dass auch ja nichts vergessen wird :3


Soft Sensation Lipcolor Butter Matt | 023 Vivid Divine | Astor | 5,85€ | Review
Lipliner | 012 Wish Me a Rose | essence | 0,95€
Lipliner | 014 Femme Fatale | essence | 0,95€
Longlasting Lipstick | 02 All You Need Is Red | essence | 2,25€

Einen Lipliner wollte ich schon echt lange haben und nach zahlreichen YouTube Empfehlungen war auch schnell klar, dass es einer von essence sein würde! Sie sind echt mega cremig und geben super schön die Farbe ab. Zudem kommt, dass ich auch schon länger einen roten Lippenstift, sowie einen dieser Astor Stifte besitzen wollte. Den Lippenstift selbst habe ich noch nicht getragen, aber generell liebe ich diese Reihe von essence. Beim Astor Lippenstift habe ich mich für einen aus der neuen Matte Serie entschieden und trage ihn vor allem jetzt im Sommer echt gerne! :)


Gesichtspeeling + Massagepad | ebelin | 1,75€
Aqua Augen Roll-On | Balea | 2,45€
Präzisions Make Up Ei | ebelin | 2,45€
Bodyspray Tropical Sunshine | Orange- und Mango-Duft | Balea | 1,95€ | Review

Das Pad habe ich mir eigentlich nur für die Pinselreinigung gekauft und ich muss sagen, dass dies echt gut klappt! Die Pinsel sind viel schneller sauber, als wenn ich das ganze mit einem Kosmetiktuch mache. Sobald ich sonst ein paar Tage geschminkt bin und meine Haut unter den Augen beim Abschminken reize, brauche ich dort dringend Feuchtigkeit. Dieser Augen Roll-On ist perfekt dafür, da er nicht nur total angenehm ist, sondern auch noch total angenehm kühlt. Auch das ebelin Ei wollte ich schon länger und benutze es nun hauptsächlich für Concealer. Ich bin echt mega begeistert, wie gut er verblendet und auch wie leicht er sich reinigen lässt! Schlussendlich wollte ich mir ein Bodyspray von Treaclemoon kaufen. Da es die aber nicht gab, habe ich mich dank Sally für dieses hier von Balea entschieden. Es riecht echt so angenehm, dass ich es nicht mehr hergebe!


express dry spray | essence | 2,45€
gel nail polish | 01 absolute pure | 1,55€

Das Spray habe ich mir nachgekauft, da es für mich ein absolutes Must-Have geworden ist. Damit trocknen die Nägel einfach viel schneller und man muss nicht mehr ewig waren. Ein Top Coat musste auch noch her, da meiner leer ist. Den von essence hatte meine Mutter schon, weshalb ich mich nun auch für ihn entschieden habe.

So, dies waren nun mein dm Haul. Wie ihr vielleicht gesehen habt, habe ich bereits 2 der Produkte auf meinem Instagram Profil rezensiert. Wahrscheinlich folgen noch weitere Reviews. Wenn euch diese also interessieren, sollte ihr mal vorbeischauen :) Habt ihr auch ein paar der Produkte? Was haltet ihr denn so davon? :)
Read More »