America | Yosemite

22. Oktober 2015
Der komplette Gegenteil zu Death Valley, der Pampa, ist Yosemite. Anstatt Sanddünen und dem großen Nichts, befindet man sich hier im kompletten Grün. Im Nationalpark gibt es verschiedene Wege, die man erkunden kann, jedoch sind wir nur bis zum kleinen Wasserfall gegangen. Dieser war so richtig klein und umgeben von riesigen Steinen. Ich ließ es mir natürlich nicht nehmen in Hotpants und Converse, mit der Spiegelreflex um den Hals, da ein wenig näher zu gehen oder eher zu klettern. Das Abenteuer ist dann ja bekanntlich, wie man wieder zurück kommt, aber irgendwie habe ich es geschafft :D Mega niedlich sind vor allem die Eichhörnchen, die dort überall umher laufen und auch ein Reh kann man im Riesenwald problemlos entdecken, wenn man gut aufpasst! :) Im Großen und Ganzen ist es einfach null vergleichbar mit Death Valley, aber beide Plätze sind einfach wunderschön, da sie sich mitten in der Natur befinden und nicht durch Wolkenkratzer oder sonst was "zerstört" sind! :)

Kommentare

  1. Wow, wirklich beeindruckend. Sehr schöne Fotos !!! Süßes Eichhörnchen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war einfach so toll, wie nah die einem gekommen sind :)

      Löschen
  2. This National Park is definitely on my wishlist! I already wanted to visit it two years ago but didn't manage. Hopefully you will post more pics!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I hope you can realize that little dream! I'll post more pictures from America but not from Yosemite, if you want some more, then just send me a mail an I'll will give you some more :)

      Löschen
  3. Na dann, passt doch alles....schöne unberührte Natur auf alle Fälle!

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen