Outfit | Student for a Day

1. November 2015
Heute zeige ich euch mal ein typisches Schuloutfit von mir. Ich bin echt nicht das Mädchen, dass perfekt geschminkt und höchst aufgetackelt in die Schule geht. Eher schlafe ich morgens lieber, bin meist ungeschminkt mit den Haaren in einem relativ hohen Zopf, halt aus dem Gesicht, und habe es bequem am liebsten. Mit dem Pullover, den ich in Amerika aus einem Unishop habe, bin ich dann auf das Zitat "Student for a Day" gekommen :) Dies hat die Vorgeschichte, dass ich in Amerika, wenn ich den Pulli trug, manchmal gefragt wurde, ob ich denn dort studieren würde :D So mache ich heute immer den Witz, dass ich dann jetzt ein Studen für einen Tag bin, obwohl ich noch nicht mal auf der Uni bin :3 Den Pullover mag ich auch aus dem Grund so gerne, dass er relativ weit ist und ich mich richtig gut darin einkuscheln kann. Dies hat wohl den Grund, dass es sich um die kleinste Herrengröße handelt, aber hey, der Größte aus der Frauenabteilung war mir viel zu kurz (komische amerikanische Größen halt..). Jedenfalls wollte ich euch eben mal ein ganz einfaches Outfit zeigen, halt ganz natürlich :) Welcher Schul-/Uni- oder Arbeitstyp seid ihr denn eigentlich? Auch natürlich bequem oder eher schön geschminkt mit elegantem oder einem anderen Outfit? :)


Sweater: USC Campus Shop | Trousers: Jennyfer | Shoes: Converse | Earrings: Konplott

1 Kommentar

  1. Hübsches Outfit, wenn du später mal studierst kannst du das auf jeden Fall immer noch so tragen! :)

    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination

    AntwortenLöschen